Europa   Deutschland   Österreich   Schweiz

Die Registraturen

Eigene Werke registrieren darf und kann grundsätzlich jede Autorin und jeder Autor, egal ob Mitglied oder nicht. Wir möchten hier alle schöpferischen Kräfte aus der Welt der Kunst und Wissenschaften ansprechen. Weiterhin dürfen sog. "Registranten" im Auftrag von Autorinnen oder Autoren auf eigene Rechnung Werke erfassen lassen. 

Sie haben die Möglichkeit Ihre Werke ausgedruckt auf Papier und per Postweg (zzgl. € 5.- Bearbeitungsgebühr) zu registrieren.

Sie können Ihre Werke aber auch digital als USB-Stick, CD-ROM oder DVD etc. erfassen lassen. Wir bevorzugen die Online-Registratur per E-Mail und per Online-Formular (SSL-Verschlüsselt), oder per direktem Upload auf unseren Server. Hierbei fallen keine gesonderten Gebühren an.

Bitte nutzen Sie für Ihre analoge Registratur-Anträge (Postbrief) unsere Vordrucke, die Sie unter der Rubrik Service im Bereich Downloads finden. Das erleichtert uns die Arbeit, aber auch formlose Anträge werden bearbeitet. Bitte warten Sie die Rechnung ab und legen Sie niemals Bargeld in Ihre Postsendungen!

ACHTUNG!

Ab sofort werden analoge Werke, also Registraturen die uns auf dem Postwege (Briefe, Päckchen...) erreichen, mit einer gesonderten Gebühr veranschlagt. Wir möchten die unnötige Produktion und den Ausdruck von Papier verringern. Verstehen Sie dies bitte auch als kleinen Dienst an der Umwelt. Außerdem erleichtern Sie uns mit der Einreichung Ihrer Werke in digitaler Form den Bearbeitungsvorgang. Für Online-Registraturen fallen keine gesonderten Gebühren an.

Lesen Sie dazu bitte die aktuelle Preisliste >

 

Bitte senden Sie keine Faxe und Einschreiben!

 

Online | Registratur-Auftrag

Bitte senden Sie uns eine E-Mail an...

 

Wir nutzen ausschließlich sichere Netzwerkprotokolle (SSL)
zur Übertragung von Daten.